Grape Town Hotel

Number of persons

1. Der Verwalter personenbezogener Daten im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (im Nachstehenden „GDPR" oder „Verordnung" genannt) sowie gemäß entsprechenden Vorschriften des polnischen Rechts über Schutz personenbezogener Daten ist die Gesellschaft OCX Sp. z o.o. S.K.A. /GmbH KGaA/, ul. Zimna 1, 65-001 Zielona Góra, KRS /HRNr./  0000451975, NIP /USt-IdNr./  9291854437, REGON /Gewerbe-IdNr./ 081114605.

2. Der Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten bestellte als Beauftragten für Schutz personenbezogener Daten Herrn Rafał Wielgus, der unter der Adresse iod@bhpex.pl zu kontaktieren ist bzw. indem man den Link Datenschutzbeauftragter anklickt.

3. Als Rechtsgrundlage für Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten dient Art. 6 Abs. 1 lit. a, b und c der DSGVO.

4. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a werden personenbezogene Daten verarbeitet unter Einwilligung der betroffenen Personen bzw. deren Erziehungsberechtigten, auf die sich die Daten beziehen, falls sich diese Verarbeitung nicht direkt aus den Rechtsvorschriften ergibt.

5. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b ist diese Verarbeitung unentbehrlich für Erbringung der Dienstleistung durch unser Hotel für die Partei, die die betroffene Person ist.

6. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c ist werden personenbezogene Daten verarbeitet, um die in den bestimmten Vorschriften über Hotelgewerbe und Tourismus festgelegten Aufgaben durchzuführen.

7. Die personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a, b, c sind:
   a. Vorname, Name;
   b. Anschrift;
   c. Telefonnummer;
   d. E-Mail-Adresse;
   e. Daten des Unternehmens samt der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer [USt-IdNr.]  pol. NIP] (falls die Mehrwertsteuerrechnung auf ein Unternehmen ausgestellt wird);
   f. Kennzeichen des Fahrzeuges, das dem Kunden gehört (falls der Hotelparkplatz genutzt wird);
   g. Grunddaten der Bankverbindung für Bestätigung der Überweisung;
   h. Nummer des Personalausweises bzw. des Identitätsnachweises  /Persönliche Identifikationsnummer /pol. PESEL/;
   i. Informationen zur Nationalität;
   j. Nummer Ihrer Zahlungskarte und sonstige Daten der Karte sowie Beglaubigungsdaten und andere Daten zu Abrechnungen und zu Kontonummern, verbunden mit mobilen Abrechnungen;
   k. Daten, die in Loyalitätsprogrammen unseres Hotels genutzt werden;
   l. Reservierungsnummer;
   m. Gesichtsbild, das durch die Videoüberwachung aufgenommen wurde;
   n. Die IP-Adresse des Computers, der das Hotel-WLAN benutzt.

8. Der Verwalter personenbezogener Daten übermittelt keine Daten an Drittländer.

9. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt keiner Profilierung, d.h. der automatisierten Verarbeitung, um Entscheidungen ohne Einfluss des Nutzers zu treffen.

10. Wir informieren Sie, dass Sie das Recht auf folgende Tätigkeiten haben:
   a. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten;
   b. Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten;
   c. Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten;
   d. Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
   e. Widerspruch gegen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
   f. vergessen zu werden, falls dies andere Rechtsvorschriften zulassen;
   g. Erhalt von Kopien Ihrer personenbezogenen Daten;
   h. Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten.

11. Sie haben auch das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, d.h. beim Präsidenten des polnischen Amtes für den Schutz personenbezogener Daten /pol. Prezes Urzędu Ochrony Danych Osobowych/ eine Beschwerde gegen Verarbeitung Ihrer Daten durch den Verwalter einzureichen. Die Wahrnehmung der o.g. Berechtigungen kann durch schriftliche Nennung Ihrer Forderungen und deren Versendung an die Anschrift des Verwalters erfolgen.